9. Tag | Gubacca das Superhirn

Mai 16, 2017

Heute habe ich mit Gubacca liebe Freunde von mir besucht. Unser cooles Söckchen hat sich sofort bei Kurt und Gabi wohlgefühlt und sich von seiner besten Seite gezeigt. Er war einfach nur lieb und ich bin immer wieder fasziniert, wie problemlos Gubacca sich in unseren Alltag eingewöhnt hat. Fremden Menschen gegenüber ist er sehr zutraulich und lässt sich gerne streicheln. Neuen Situationen und Dingen gegenüber ist er ebenfalls sehr aufgeschlossen. Ich muss innerlich immer schmunzeln, wenn ich ihn hierbei zusehe. Sobald er etwas unbekanntes entdeckt, setzt er sich hin und schaut sich die Situation in Ruhe an. Man sieht dabei förmlich wie er das neue im Gehirn verarbeitet - einen "Okay-Haken" für sich setzt und dann fröhlich weitermarschiert. Jetzt weiß ich auch endlich wo die Redewendung "etwas aussitzen" stammt :-)...


Auch heute beobachtete er erst für sich in Ruhe das Geschehen auf der Terrasse - fühlte sich offensichtlich wohl und lag entspannt unter meinem Stuhl. Es war ein sehr schöner Nachmittag, der mich wieder darin bestärkt hat, dass vieles mit einem Welpen überhaupt kein Problem ist, wenn man selber mit der Situation locker umgeht. 

Vormittags entdeckte "Zwerg-Riese" seine Leidenschaft für Intelligenzspiele, die ich noch von Chiru habe. Nach wenigen Augenblicken hatte er den Kniff raus und verdiente sich reichlich Belohnungen in Form von Fleischwurst.






Jetzt werden wir gleich noch eine Mini-Runde machen und wünschen euch allen eine schöne Nacht!

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich freue mich, dass es einen Blog für den kleinen Mann gibt. Ihr werdet noch einiges miteinander erleben und ich werde gerne darüber lesen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir Isabella, mir hat das Schreiben sehr gefehlt und ich bin froh wieder dabei zu sein :-).
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. Es ist schön,dass Gubacca sich so toll eingelebt hat💙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Schwesterchen!
      Küßchen
      Biene

      Löschen
  3. Schön, dass du uns am Leben mit Gubacca teilhaben lässt.
    Wir sind schon gespannt, wie es mit dem Kleinen weitergeht ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sonja - mir macht es auch viel Freude wieder unter den Bloggern zu sein. Außerdem hält man die Erinnerungen damit so fest.
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen