165. - 167. Tag | Lieblingsschnappschüsse der Woche

Oktober 21, 2017

Zwerg-Riese ist zwar momentan anstrengend, ABER es gab auch ganz viele schöne Momente mit ihm in dieser Woche. Heute gibt es einfach mal "nur" unsere Lieblingsmomente festgehalten mit der Handykamera:


Am Dienstag überraschte mich eine schreckliche Nachricht in meiner Lieblingseisdiele. "Wir gehen ab dem 23. Oktober in die Winterpause", verkündete dort nämlich ein riesiges Schild an der Tür.  Klar, dass ab sofort alle Nachmittagsrunden mit Gubacca in den "Volkspark" verlegt wurden. Von dort aus sind es nur wenige Schritte bis zur Eisdiele und ich habe dort dann mal aus rein pädagogischen Zwecken* fast jeden Nachmittag ein Eis gegessen (*Zwerg-Riese muss ja lernen ruhig neben mir zu liegen). Mit Erfolg! Nein, mein Waage zeigt nicht schon wieder ein Kilo mehr an. Gubacca lag bei jedem Besuch ruhig und entspannt neben mir und beobachtete das muntere Treiben um ihn herum.

In den Volkspark geht Zwerg-Riese immer sehr gerne. Er kann gefühlte Stunden die Enten auf dem kleinen See beobachten und entdeckt für sich immer etwas neues.  Lachen musste ich über seine Art auf einer Parkbank zu sitzen:


Auch wenn Gubacca sich oft wie ein Elefantenbaby benimmt, scheint er sich seiner Größe doch manchmal auch bewusst zu sein. Für ihn ist es typisch, dass er nur mit seinem Oberkörper quer über meine Knie hängt, wenn er schmusen will. Von daher musste ich lachen als ich ihn an der Parkbank beobachtete.


Sein absolutes Lieblingsspielzeug ist auch nach unserem Urlaub immer  noch der Riesenhund "Knut" vom Schwedenhaus. Mit großer Begeisterung wird Knut durch das Zimmer geschleppt, an den Ohren gezogen oder dient als großes Kuschelkissen. Oft muss man dann, wie bei diesen Foto, genau hinschauen, welches Körperteil zu wem gehört:


Gubacca kann man eigentlich nie lange böse sein. Obwohl er mittlerweile ein Riesen-Bär geworden ist, hat er immer noch das Baby-Gesicht und bringt mich mit seiner Art immer wieder zum Lachen. Auf vielen Bildern erinnert er mich an Chiru. Das finde ich sehr schön und hat etwas sehr vertrautes.


Den größten Wachstumsschub hat Zwerg-Riese jedoch glaube ich jetzt erst einmal hinter sich. Heute waren wir wieder zum Wiegen und zum ersten Mal hat er in 16 Tagen lediglich 150 Gramm zugenommen.


Unsere schönsten Momente in dieser Woche hatten wir dann heute mittag. Endlich ist Lennox wieder richtig gesund und durfte mit Gubacca toben, rennen, raufen ... 


Das arme Kerlchen hat in den letzten Wochen so viel mitgemacht. Operation, gesundheitliche Rückschläge, er durfte kaum laufen, nicht spielen... und alles hat er toll und gelassen mitgemacht. Susi und ich waren heute mittag einfach nur mega glücklich die beiden wieder vergnügt raufen zu sehen.


Im Anschluss war Gubacca dann einfach nur "hundemüde" und verschlief den Rest des Tages. Ich denke es wird ein sehr ruhiger Abend heute :-)! 

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ein ganz schöner Wochenrückblick, das Bild mit Gubacca auf der Bank hat uns besonders angesprochen, denn so lese ich täglich mit Frauchen die Zeitung - SIE lässt mir dafür extra etwas Raum zwichen ihrem Fudi und der Stuhlehne.
    Habt einen guten Sonntag
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja witzig, dass du das auch so machst Ayka! Wenn dein Frauchen mal ein Foto davon hat - ich würde das gerne sehen! Lieb, dass ihr wieder bei uns vorbei geschaut habt!
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen